Eine STADT. Ein BUCH.

„Eine STADT. Ein BUCH.“ – DIE Gratisbuch-Aktion Wiens – findet 2014 zum 13. Mal statt und zwar rund um den 24. November 2014. Nach literarischen Größen wie Frederic Morton, Imre Kertész, Johannes Mario Simmel, John Irving, Toni Morrison, Nick Hornby, Ruth Klüger, Rafik Schami und T.C. Boyle wurde dieses Jahr wieder eine Frau als Autorin ausgewählt: Es ist Anna Gavalda mit „Zusammen ist man weniger allein“.

Als Zeichen dafür, dass Wien eine Stadt des Lesens und der Literatur ist, werden auch dieses Jahr 100.000 Exemplare dieses Romans an Wienerinnen und Wiener in Buchhandlungen und Büchereien sowie anderen Partnern der Aktion gratis abgegeben.

 


Wir aktualisieren diese Website laufend.

Endgültige Informationen und Details (Verteilstellen, eventuelle öffentliche Veranstaltungen, etc.) finden Sie – rechtzeitig zu unserem Erfolgsprojekt, spätestens jedoch am 31. Oktober 2014 – hier.

Ihr "Eine STADT. Ein BUCH."-Team